Jump to content
  • Blogeinträge

    • By Frank in Filme
         0
      Oswald "Ossi" Schneider kann es einfach nicht lassen. Kaum in Freiheit plant er schon den nächsten Coup. Doch für den Überfall auf eine Eisengießerei, in der Hunderttausende alter D-Mark-Münzen nur darauf warten, vor dem Flammentod gerettet zu werden, braucht er Hilfe. Also aktiviert Ossi alte Kontakte und hat mit den Brüdern Axel und Bruno, die sich mit einem Bratwurststand durchschlagen, und Parade-Macho Karl gleich die ersten Mittäter am Start. Doch dabei bleibt es nicht. Ossi ist eben ein herzensguter Mensch und darüber hinaus nicht wirklich diskret. So dauert es nicht lange, bis sich elf Loser, vom gedopten Sportler bis hin zum verhassten Ex-Stasi-Mann, zusammenfinden, und der größte Coup, der jemals zwischen Dresden und Dessau über die Bühne gegangen ist, kann steigen...
      OSSI'S ELEVEN (2008) Originaltitel: Ossi's Eleven Mit: Tim Wilde, Stefan Jürgens, Götz Otto Regie: Oliver Mielke FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
       
       
    • By Frank in Filme
         0
      Ein Zahnarzt heuert einen Möchtegern-Killer an, um seine Frau aus dem Weg zu schaffen. Mit der Bezahlung des Killers setzt er unbewusst eine Kette von Ereignissen in Bewegung, die eine Reise durch die Bars, Pubs und Strip-Clubs von Los Angeles zur Folge hat. Und es gibt viele skurrile Gestalten, die sich nachts dort bewegen: Gangster, exotische Tänzerinnen, Ex-Knackis, Cops und weise Barkeeper.
      HANGOVER IN L.A. Mit: Danny Devito, Josh Hartnett | Regie: Sebastian Gutirrez FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
       
       
    • By Frank in Filme
         0
      Als Kleinwüchsiger hat es Roger im Leben nicht eben leicht, doch wenigstens fand er eine liebe Frau und zeugte einen normal großen Sohn, der nun sauer ist auf seinen Dad, weil der das College-Geld verspekulierte. Da kommt Roger beim Basketball mit den ebenfalls kleinwüchsigen Kumpels die rettende Idee: Warum nicht publikumswirksam mit einem ausgewiesenen Zwergenteam beim Street-Basketball-Turnier in Venice Beach antreten. Verstärkt um Werbeverträge (Windeln!) und NBA-Profi a.D. Dennis Rodman avancieren die 'Minis' zum ernsthaften Titelanwärter.
      THE MINIS (2009) Originaltitel: The Minis Mit: Dennis Rodman, Gabriel Pimentel, Joe Gnoffo Regie: Valerio Zanoli FSK: ohne Altersbeschränkung
       
       
    • By Frank in Filme
         0
      Der zehnjährige Mike wartet nach seiner glücklichen Genesung im Krankenhaus auf seine Mutter. Als diese ihn betrunken abholen will, alarmiert das Krankenhaus das Jugendamt. So darf Mike erst zurück zu seiner Mutter nach Hause, wenn sie sich wieder um ihn kümmern kann. Mike weiß von ihren Problemen und will nun beweisen, dass er gut auf sich selbst aufpassen kann. Gemeinsam mit seinem Bettnachbarn Vincent plant er, den Plänen des Jugendamts zu entgehen und bereitet seine Flucht vor.
      GRÜSSE VON MIKE! (2012) Originaltitel: De Groeten van Mike! Mit: Maas Bronkhuyzen, Faas Wijn, Bracha van Doesburgh Regie: Maria Peters FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
       
    • By Frank in Anleitungen
         0
      Im vorangegangenen Tutorial: Funksteckdosen mit dem Raspberry Pi schalten wurde bereits die grundlegende Installation erklärt. Da das Schalten über die Shell nicht sehr komfortabel und sinnvoll ist, wird in diesem Tutorial darauf eingegangen, wie ihr die Funksteckdosen über ein Webinterface mit Hilfe von PHP schalten könnt. So könnt ihr dies z.B auch bequem über den Smartphonebrowser aus tun.
      Hier finden Sie alle unsere Raspberry Pi Produkte
       
       
       
      Webinterface einrichten
      Zuerstmal ist ein einfaches Webinterface nichts anderes als ein HTML oder PHP Dokument, welches mit CSS gestyled ist und PHP Code enthält. Der Grundbaustein ist daher ein einfaches HTML Gerüst.
      Der Einfachheit halber, wurde hier das CSS Stylesheet mal außer Acht gelassen. In diesem Tutorial sollen nur einfache Buttons zum Schalten verwendet werden. Kopiert dieses Gerüst in einen Texteditor und speichert die Datei als Funksteckdosen.php ab.
      Bis jetzt ist das ganze nur ein leeres HTML Gerüst, daher fügen wir nun Buttons zum Schalten ein. In diesem Beispiel soll es eine Schreibtischlampe, eine Gruppe von Lampen und einen TV geben. Dazu fügen wir 3 Formelemente im Bodybereich ein:
       
      Kurze Erklärung: Das Form Element ruft beim Klicken/Tippen auf den Button das Funksteckdosen.php Dokument auf, also praktisch sich selber. Da im nächsten Schritt noch PHP Code folgt, wird dieser ausgeführt und somit die Funksteckdosen geschaltet.
      Im nächsten Schritt soll nun endlich der PHP Code eingefügt werden. Wie im vorangegangenen Tutorial wurde schon gezeigt, dass man über die Shell z.B die Funksteckdose A mit dem eingestellten Hauscode 11010 über folgenden Befehl anschalten kann:
       
      In PHP sieht das ganze folgendermaßen aus:
       
      Hier wird also erstmal abgefragt, ob Schreibtischlampe überhaupt gesetzt ist. Wenn ja wird mit exec der Befehl ausgeführt. Da wir uns ja auf der PHP Seite und nicht in der Shell befinden, muss auch noch der Pfad (/home/pi/raspberrypi-remote/) angegeben werden.
      Wollt ihr eine Funksteckdose ausschalten, müsst ihr natürlich die letzte 1 durch eine o ersetzen. In diesem Beispiel wird noch ein zusätzlicher Button zum Ausschalten der ersten Lampe eingefügt.
      Diesen Code und den für die anderen Buttons fügen wir nun in das HTML Gerüst ein
       
      Wie ihr seht stehen in der Lampengruppe zwei Befehle. Einmal die Funksteckdose 2 also B und einmal die Funksteckdose 3 also C. So können mehrere Funksteckdosen aufeinmal geschaltet werden. Möchtet ihr noch mehr Funksteckdosen auf einmal schalten, habt aber garnicht soviele Buchstaben zur Verfügung, könnt ihr natürlich auch mehrere Funksteckdosen auf einen Buchstaben setzen und somit alle gleichzeitig schalten.
      Jetzt müsst ihr das Funksteckdosen.php Dokument nurnoch in das Webverzeichnis var/www verschieben.
      Webinterface aufrufen
      Nun könnt ihr das Webinterface über eure Raspberry Pi IP-Adresse + Funksteckdosen.php aufrufen (z.B 192.168.x.x/Funksteckdosen.php). Wisst ihr diese nicht, könnt ihr sie mit dem Befehl ifconfig herausfinden.Das ganze geht natürlich genauso über den Smartphonebrowser, so könnt ihr alles bequem von überall steuern.
  • Surf Tipp

×
×
  • Create New...