In dieser Anfänger Anleitung lernst du die Programmiersprache Java. Java ist eine sehr verbreitete Programmiersprache mit einer großen Community. In diesem Kurs lernst du alles, was du als kompletter Anfänger wissen musst um deine eigenen Programme mit Java zu schreiben.

Video Inhalt
00:00 | Einleitung
01:28 | Was ist Java?
08:26 | Installation
11:55 | Dein erstes Programm
17:21 | Variablen
21:28 | Verzweigungen
28:02 | Funktionen
33:57 | Währungsrechner
48:12 | Spiel: Zahl raten
01:09:21 | Grafische Oberfläche

Java programmieren lernen für Anfänger Lern Video

Was ist Java
Die Java-Technik (englisch Java Technology) ist eine ursprünglich von Sun (heute Oracle-Gruppe) entwickelte Sammlung von Spezifikationen, die zum einen die Programmiersprache Java und zum anderen verschiedene Laufzeitumgebungen für Computerprogramme definieren. Diese Computerprogramme werden meistens in Java geschrieben.

Java Wiki Ziel
Mit der Java-Technik soll ein und dasselbe Programm auf unterschiedlichen Computersystemen laufen können. Diese Plattformunabhängigkeit wird dadurch erreicht, dass der Quellcode zunächst in Bytecode kompiliert wird, der erst auf dem Zielsystem von der Java-Laufzeitumgebung (Java Runtime Environment, kurz JRE) beim Starten des Programms in die jeweilige Maschinensprache übersetzt wird. Der Bytecode funktioniert also als Zwischencode zwischen Programmiersprache und Maschinensprache. Die Java-Laufzeitumgebung muss auf dem Zielsystem installiert sein. Sie existiert für weit verbreitete Betriebssysteme wie Microsoft Windows, Linux, Solaris, Mac OS X, AIX und viele andere. Daneben gibt es JREs nicht nur für Server- und Desktop-Betriebssysteme, sondern auch für viele eingebettete Systeme wie Mobiltelefone, PDAs und Smartcards sowie für andere technische Plattformen, wie Auto und TV. Die Plattformunabhängigkeit endet bei Systemen, für die keine Java Virtual Machine existiert, zumeist also ältere oder sehr exotische Systeme.